Kindertagesstätten

In Monheim am Rhein gibt es 16 Tageseinrichtungen für Kinder. Grundlage von deren Arbeit ist das Kinderbildungsgesetz (KiBiz), das einen eigenständigen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag vorsieht.

Zwei Tagesstätten befinden sich in städtischer Trägerschaft: [intern]„Max & Moritz“ (Oranienburger Straße 18/20) und [intern]„Schwalbennest“ (Schwalbenstraße 12). Beide bieten eine pädagogische Ergänzung zum Elternhaus. Ziel ist, die Selbstbestimmung des Kindes zu fördern und durch Gruppenerfahrung die gesellschaftliche Integration zu erreichen.

Die Kindertageseinrichtung berücksichtigt die Lebenssituation jedes einzelnen Kindes bei der Erfüllung des Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrags und bezieht sie in den Alltag ein. Das pädagogische Personal fördert die Persönlichkeit des Kindes in enger Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten. Daneben ist die Kernaufgabe die Beratung, Unterstützung und Information der Eltern in Fragen von Bildung und Erziehung.

Acht Tageseinrichtungen für Kinder haben sich hisher als Familienzentren zertifiziert. Hier erhalten Familien individuelle Unterstützung in Wohnortnähe. Familienzentren sind nahe an den Kindern und Familien. Sie kennen die besonderen Belastungen ihres Sozialraums, die Förderangebote für Kinder und nehmen den Beratungs- und Unterstützungsbedarf für Familien frühzeitig wahr. Die Familienzentren können so mit entsprechenden Angeboten angemessen reagieren.


Kindertagesstätten

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

G

  • Geschwister-Scholl-Straße (Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt)

    87 Plätze und zusätzlich 13 Plätze für Kinder unter drei Jahren

    [intern] mehr

  • Grunewaldstraße (Evangelische integrative Kindertagesstätte)

    Die Tagesstätte bildet mit den übrigen vier Kindertagesstätten des Berliner...

    [intern] mehr

  • Grünauer Straße (Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt)

    Die Tagesstätte bildet mit den übrigen vier Kindertagesstätten des Berliner...

    [intern] mehr

K

  • Kunterbunt (Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt)

    Die Tagesstätte bildet zusammen mit der Tagesstätte „Villa Regenbogen“ ein...

    [intern] mehr

L

  • Lerchenweg (Evangelische integrative Kindertagesstätte)

    80 Plätze, davon 20 Förderplätze

    [intern] mehr

M

  • Max & Moritz (Städtische Kindertagesstätte)

    Die städtische Kindertagesstätte „Max und Moritz“ ging 2013 aus den Tagesstätten...

    [intern] mehr

P

  • Prenzlauer Straße (Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt)

    Die Tagesstätte bildet mit den übrigen vier Kindertagesstätten des Berliner...

    [intern] mehr

R

  • Robert-Koch-Straße (Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt)

    86 Plätze, zusätzlich 14 Plätze für Kinder unter drei Jahren

    [intern] mehr

S

  • Schellingstraße (Evangelische integrative Kindertagesstätte)

    55 Plätze, davon 10 Förderplätze

    [intern] mehr

  • Schwalbennest (Städtische Kindertagesstätte)

    Die städtische Kindertagesstätte hat zwei Regelgruppen für Kinder im Alter von...

    [intern] mehr

  • St. Dionysius (Katholische Kindertagesstätte)

    [intern] mehr

  • St. Gereon (Katholische Kindertagesstätte)

    73 Plätze

    [intern] mehr

  • St. Johannes (Katholische Kindertagesstätte)

    Die Tagesstätte bildet mit den übrigen vier Kindertagesstätten des Berliner...

    [intern] mehr

V

  • Villa Regenbogen (Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt)

    Die Tagesstätte bildet zusammen mit der Tagesstätte „Kunterbunt“ ein...

    [intern] mehr

W

  • Waldkindergarten

    Es stehen 18 Plätze zur Verfügung. Kinder können von 7.30 bis 14.30 Uhr betreut...

    [intern] mehr

Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0


Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben