Neue Nachrichten

Auf die Einweihung des Atasehir-Parks folgen bald ein kleines Israel- und ein Frankreich-Viertel im Nordosten der Stadt

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 26. Mai 2017 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Die Erstausgabe für die Monate Juli und August ist jetzt pünktlich zum Stadtfest erschienen

mehr

Stadtfest

Das Monheimer Stadtfest hat sich zu einem Besuchermagnet in der Region entwickelt.

Bürgermeister Daniel Zimmermann (r.), die Citymanagerinnen Romy Klaubert (l.) und Katja Schott (2.v.l.) sowie weitere Partner und Vertreter der Einzelhandels-Gemeinschaften freuen sich auf das 8. Monheimer Stadtfest. Foto: Thomas Spekowius

Jährlich wechselnde Mottos werden in der gesamten Innenstadt liebevoll und abwechslungsreich inszeniert. Das diesjährige Stadtfest steht unter dem Motto „Einmal Weltraum und zurück“ und wird die Besucher vom 26. Mai bis 28 Mai 2017 in ferne Galaxien entführen. Planetarium, Astronautentrainingscamp, Mondlandung, Planetenlandschaft sind nur einige der Attraktionen, auf die sich die Besucher freuen können.

Traditionell startet das Stadtfest am Freitag mit dem Gänseliesellauf,  der die Läufer an der Bühne Krischerstraße vorbeiführt. Am Samstag lockt zudem der  Gänselieselmarkt, ein weit über den Stadtrand hinaus bekannter Trödelmarkt, zehntausende Besucher in die Stadt. Alle Stände sind bereits restlos ausgebucht. Der Stadtfest-Sonntag ist verkaufsoffen und steht im Zeichen der Stadtwette und der Vereinsmeile. Allzu viel sei hier aber noch nicht verraten!

Wenn Sie als Verein oder Aussteller mit dabei sein wollen und ein zum Motto passendendes Angebot haben, sprechen Sie uns an.

[intern]Alle Informationen zum Stadtfest 2017 gibt es hier

Ansprechpartner:
Romy Klaubert
E-Mail: [E-Mail]rklaubert@monheim.de
Tel.: 02173 951-639

Katja Schott
E-Mail: [E-Mail]kschott@monheim.de
Tel.: 02173 951-831

Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0


Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben